Mediation und Konfliktmanagement

Die Mediation ist ein mehrstufiges Verfahren zur Konfliktlösung unter Begleitung einer unabhängigen dritten Person. Konflikte können sich festgefahren haben, so dass andere Wege als die bisherigen Lösungsversuche gesucht werden müssen. Es geht ja inzwischen nicht mehr nur um die Sache, sondern immer mehr auch um die Durchsetzung einer eigenen Position ohne wenn und aber. Als Mediator setze ich für den Schlichtungsprozess Grundregeln die für den gesamten Kommunikationsprozess Gültigkeit haben. Der verbale Schlagabtausch wird durch einen konstruktiveren Dialog abgelöst. Durch die Bearbeitung der Hintergründe und Interessen kann sowohl das Trennende als auch das Verbindende in einem späteren Lösungsprozess berücksichtigt werden. Die Mediation spielt eine wichtige Rolle für die  Konflikt- und Stressprävention. Das Offenlegen der Motive und die wichtige Erfahrung das Konflikte nicht einfach unter den Tisch gekehrt werden, mindern die Attraktivität eines konfrontativen Verhaltens. 

Mein Angebot:

  • Konfliktbearbeitung zwischen Mitarbeitern
  • Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • Konflikte in Führungsgremien
  • Gruppenmediation (Großgruppe mit Co-Mediator)
  • Aufbau Konfliktmanagement zur Prävention


Stichworte zum Thema Mediation:

Kontakt, Konflikt, Trauer, Selbstklärung, Gefühle, Eskalation, Offenheit, Störungen, Beziehungen, Empathie, Widerstand, Zuhören, Fragen, Lösungen, Wut, Committment, Auftrag, System, Wertschätzung

Mediation